Posts Tagged ‘Fundamentalismus’

Wo Natur auf einmal nicht mehr sein darf

Wir kennen die Grünen als Partei, die sich den Schutz der Natur, die Bewahrung der Schöpfung und den Frieden auf Erden auf die Fahnen geschrieben hat. Zwar zeigt der USP der Grünen bereits deutlich religiöse Züge, aber natürlich darf jede Erweckungsbewegung in Deutschland predigen, was sie will. Die meisten dieser Bewegungen haben übrigens die Bibel oder den Koran in der einen Hand, wenn sie mit der anderen den moralischen Zeigefinger heben. Diesen altmodischen Fehler begehen die Grünen nicht.

Die Grünen trennen sehr genau zwischen der göttlichen Schöpfung, die sie Natur nennen, und dem sündhaften Menschen, dem jede Gottähnlichkeit abzugehen droht. Die unschuldig-jungfräuliche weil unberührte Natur ist unbedingt zu bewahren und es gibt nichts Read On…