Posts Tagged ‘Mülltrennung’

„Die Farbe der Freiheit ist Grün“

db_muell

Mitte Januar diesen Jahres verabschiedeten die Grünen ihre „Weimarer Erklärung“, in der sie davon träumten, „als einzige Kraft für Liberalismus“ in Deutschland zu gelten. Dort hieß es: „Angesichts der großkoalitionären Sicherheitsdoktrin und bedrohter Privatsphäre wollen wir diese Rolle lautstark wahrnehmen.“ Und auf den Punkt gebracht: „Die Farbe der Freiheit ist Grün.“

Hehre Worte, die so gar nicht zu dem grünen Spießer-Biedermeier passen wollen, das in Deutschland so beliebt ist und sich in allerlei Verbotswünschen und Kontrollsehnsüchten äußert. Marketing-Sprech halt, um den erklärten Wunsch der Grünen-Granden, das geschäftsschädigende Verbots-Image ihrer Partei aufzuweichen, subtil unters Volk zu bringen. Der Trick ging auf. Der von irgendeiner gut bezahlten Agentur erdachte Slogan „Die Farbe der Freiheit ist Grün“ schaffte es zuhauf als Überschrift in die deutschen Gazetten.

Soviel zur Trennung von Redaktion und werblicher Anzeige, auf die sich die seriöse Presse so viel einbildet.

Freiheit entscheidet sich bekanntlich an der Freiheit des Andersdenkenden. Ich zum Beispiel denke, dass die Mülltrennung ausgewiesener Quark ist. Sie nervt in der täglichen Routine und dient Read On…