Posts Tagged ‘Toleranzzwang’

Distanzlosigkeit als politisches Prinzip

Bettina Röhl hat in einem ganz ausgezeichneten Artikel auf die K-Gruppen-Vergangenheit von Winfried Kretschmann hingewiesen und eine direkte Linie zu den von oben oktroyierten grünen Umerziehungsmaßnahmen gezogen, die in den letzten Wochen vor allem in Form des baden-württembergischen Bildungsplans zur sexuellen Vielfalt einige Wogen geschlagen haben.

Nun könnte man zu dem Eindruck gelangen, dieser völlig unausgereifte und präpotente Bildungsplan wäre auf die Schrulligkeiten des langsam in die Jahre gekommenen ehemaligen K-Gruppen-Aktivisten Kretschmann zurückzuführen. Dass dem nicht so ist, sondern dahinter ein in grünen Schichten weit verbreitetes Menschenbild steht, versuche ich im folgenden darzulegen. Read On…